• Blog
Wie man ein Unternehmen in die Zukunft führt

Die menschliche Zusammensetzung einer Mannschaft sei für den Erfolg entscheidend, sagte Deschamps. "Der wichtigste Entscheid bei dieser WM war, als wir vor dem Turnier die 23 Spieler bestimmt haben." Es gehe darum, die menschliche Balance zu finden - auf und neben dem Platz. [1]

"Weshalb? – Deshalb!" BYOD, CYPs Next Digital Step

Künstliche Intelligenz (KI), Alltag 4.0 und Arbeitskompetenz 4.0 stehen für den aktuell stattfindenden Umbruch in Ausbildung, Beruf und Gesellschaft. Um der rasch voranschreitenden Digitalisierung und den wissenschaftlichen Innovationen von Lern- und Lehrmethoden gerecht zu werden, setzt CYP sein langjähriges Know-how ein, das digitale Lernen stetig den jeweils aktuellen Anforderungen anzupassen.

Deshalb heisst der nächste Schritt für die Teilnehmenden bei CYP: Bring Your Own Device (BYOD). Das bedeutet, dass die Teilnehmenden im Rahmen verschiedener Lehrgänge ihre persönlichen Laptops oder Tablets im Unterricht verwenden.

Arbeitskompetenz 4.0 – Fit für die Arbeitswelt von morgen

Der Arbeitsmarkt und die Arbeitswelt aller Branchen verändern sich immer schneller. Die technologischen Entwicklungen, wie die Digitalisierung und der damit einhergehende Wandel, sind ein fester Bestandteil der Arbeitswelt. Sich diesem Wandel zu stellen, bedeutet am Puls der Zeit zu sein und sich für die Zukunft fit zu halten.

Ist Ihre Firma, Ihr persönlicher Arbeitsplatz im Umbruch? Wollen Sie verstehen, wie das Bankwesen sich verändert und wie Sie Ihren Arbeitsplatz dabei mitgestalten können? Befinden Sie sich in der beruflichen Halbzeit und wollen Ihre Zukunft aktiv planen? Kennen Sie die zukünftig verlangten Arbeitskompetenzen?

5 Fragen – 5 Antworten

5 Fragen – 5 Antworten

2003 wurde der Verein CYP ins Leben gerufen, was bedeutet, dass wir in diesem Jahr 15 Jahre CYP feiern dürfen! Schon bei der Gründung des Unternehmens ging es um mehr als nur die reine bankfachliche Wissensvermittlung. CYP sollte schon immer Ergebnisse der aktuellen Lern- und Lehrforschung aufgreifen und ein entsprechendes Unterrichtssetting bereitstellen, welches den Lernenden ein optimales Umfeld zur Verfügung stellt, um die eigenen Lernprozesse selbständig und eigenverantwortlich steuern zu können. Dieses Umfeld ermöglicht es den Teilnehmenden, neben Fachwissen auch Kompetenzen wie Selbstmanagement, soziale Intelligenz oder komplexes Problemlöseverhalten zu entwickeln.

Eine gesunde Kulturentwicklung durch Achtsamkeit – Teil 2

Das Mindset von CYP
Im Strategiezyklus 2018 – 2020 hat CYP die laufende Weiterentwicklung der Mitarbeitenden und der Netzwerkorganisation als einer der drei strategischen Stossrichtungen definiert. Hierzu hat CYP verschiedene Weichenstellungen definiert, zum Beispiel das Psychologische Empowerment und die damit verbundene Absicht, Rahmenbedingungen für kompetente, motivierte, resiliente und gesunde Mitarbeitende, welche selbstverantwortlich und proaktiv die Zukunft der Organisation gestalten, zu schaffen.