CYP smart education
  • Die smarten, nachhaltigen überbetrieblichen Kurse der Branche Bank.

    Lernende

    Die smarten, nachhaltigen überbetrieblichen Kurse der Branche Bank.
    Die kaufmännische Grundbildung bei einer Bank besteht aus einem praktischen Teil im Lehrbetrieb und einem schulischen Teil an der Berufsfachschule sowie in über-betrieblichen Kursen (üK) am CYP. Auch für IT-Lernende bietet das CYP bankfachliches Grundwissen an.
  • Die moderne off-the-job-Ausbildung mit zielführendem Anschluss an die HFBF.

    Mittelschulabsolventen

    Die moderne off-the-job-Ausbildung mit zielführendem Anschluss an die HFBF.
    Während die Banken jedes Jahr mehrere hundert junge Erwachsene auf eine qualifizierte Tätigkeit im Finanzsektor vorbereiten, ist das CYP für die off-the-job-Ausbildung der Mittelschulabsolventen während ihres Praktikums verantwortlich.
  • Lernende ausbilden? Holen Sie sich das Rüstzeug!

    Praxisausbilder

    Lernende ausbilden? Holen Sie sich das Rüstzeug!
    Sind Sie Mitarbeitende einer Bank? Sie möchten sich weiterbilden, um Lernende und Praktikanten on-the-job auszubilden? Oder sind Sie bereits in der Funktion als Praxisausbilder tätig? Dann sind Sie beim CYP genau richtig!
  • Ihr Zugang zur Bankenwelt

    Erwachsene

    Ihr Zugang zur Bankenwelt
    Sind Sie berufstätig und möchten sich im Bereich Bankwesen weiterbilden? Dann sind Sie mit der Weiterbildung Banking & Finance Essentials genau richtig. Ob Quereinsteiger oder Spezialist – CYP bringt Sie voran.
Arbeit soll Menschen Energie geben, sie stärken und auf eine höhere Ebene heben

Arbeit soll Menschen Energie geben, sie stärken und auf eine höhere Ebene heben

Am 10. Januar 2018 fand das erste New Work Forum der St. Galler Hochschule für Angewandte Wissenschaften (FHS St. Gallen) unter dem Titel "Arbeitsplatz der Zukunft – Perspektive Mensch" statt.

 Weiterlesen

Unterrichtsdiagnostik – Bringt das was?

Unterrichtsdiagnostik – Bringt das was?

Unterrichtsforscher und Experten sind sich einig: Unterrichtsdiagnostik ist ein unabdingbares Element zur Qualitätssicherung im Bildungskontext. Unterricht muss evaluiert werden, um daraus Rückschlüsse für die Weiterentwicklung von Unterrichtsangebot, Unterricht und Lehrperson zu ziehen. Aber was genau bringt das den involvierten Parteien? Welchen Mehrwert ziehen sie aus entsprechenden Massnahmen? Diese Frage stelle ich mir seit einiger Zeit und möchte ihr im Rahmen dieses Blogs auf den Grund gehen.

 Weiterlesen

Englisches Bildungsministerium zu Besuch bei CYP Association

Englisches Bildungsministerium zu Besuch bei CYP Association

Unter der Leitung der Schweizer Botschaft in Grossbritannien (Dr. Lutz-Peter Berg) durfte CYP Mitte August zusammen mit der Credit Suisse und der Schweizerische Bankiervereinigung eine Delegation des Englischen Bildungsministerium in den Räumlichkeiten von CYP empfangen.

 Weiterlesen