Neue eBooks

Benutzerfreundliches Handling, überzeugende Performance sowie Stabilität

CYP ist es ein grosses Anliegen, im Austausch mit den Kunden zu sein. Wünsche und Anregungen unserer Anspruchsgruppen werden aufgenommen, überprüft und kundengerecht umgesetzt. Im letzten Jahr erhielten wir Rückmeldungen zu den Banking Today eBooks, was dazu führte, dass zusammen mit einem Kreis von Lernenden, Produktemanagern und unserem Partner Compendio, Ideen ausgearbeitet wurden.

Per Februar 2017 werden nun die neuen eBooks bei den Lernenden im ersten und zweiten Lehrjahr sowie bei den BEM-Praktikanten, welche im September 2016 bei CYP starteten, eingeführt.

Die neuen eBooks können via einer separaten App oder Website auf sämtlichen Endgeräten geöffnet und bearbeitet werden. Sie bieten ein benutzerfreundliches Handling, eine überzeugende Performance sowie Stabilität und sind durch die Unabhängigkeit der neuen App einfach zu bedienen. Etliche Zusatzfunktionen, wie das Markieren von Textpassagen oder das Erfassen von Kommentaren, sind weiterhin möglich.

Die Kursteilnehmenden wurden an den zuletzt besuchten CYP-Modulen entsprechend informiert.

LinkedIn

Neue Plattform der CYP Alumni

Unser CYP Alumni war bisher auf XING. Gerade hier ist es besonders wichtig, dem Trend zu folgen. Aus diesem Grund haben wir neu zu LinkedIn gewechselt, da XING inzwischen weit überholt hat. Die Teilnehmenden sollen auch nach ihrer Ausbildung die Gelegenheit haben, untereinander in Kontakt zu bleiben und neue Kontakte zu knüpfen. Dies sozusagen als wertvolle Investition in die Zukunft.

Warum LinkedIn?

  • Kontakte in der ganzen Welt, nicht nur in der Schweiz
  • Via Netzwerk neue interessante Kontakte finden, die einen beruflich weiterbringen
  • Interessante Interaktionen mit Usern (bspw. durch die Bestätigung von seinen Kenntnissen)
  • Stellenmarkt und Wirtschaftsnews

Alumni Comic

Jahrgang 16-9

Informationen zum letzten Start

CYP steht mit einigen Handelsmittelschulen in engem Kontakt, was 2016 zu einem wertvollen Erfahrungsaustausch geführt hat. Gemäss diesen Gesprächspartnern haben die guten Erfahrungen der Teilnehmenden am Arbeitsplatz zu positiver Werbung untereinander geführt. Weiter haben wir erfahren, dass die Handelsmittelschüler früher im Schuljahr auf der Suche nach einer Praktikumsstelle sind als die Mittelschulabgänger.

Zu den aktuellen Teilnehmerzahlen: Im vergangenen September haben in allen drei Sprachregionen insgesamt 292 Praktikanten bei uns gestartet (im September 2015 waren es 287). Davon sind knapp 47% HMS in BEM-Teilnehmende. Damit ist das Verhältnis im Vergleich zum Vorjahr (fast 48%) konstant hoch geblieben.

Jahrgangsvergleich

Die Noten der Jahrgänge 15-9 und 16-9

Aus den letzten Durchführungen entnehmen wir, dass sich die Schwankungen der Noten im normalen Rahmen befinden, was uns sehr freut. Im Dezember haben die Septemberstarts ihre Prüfungen geschrieben.

Hier die Resultate im Vergleich zum letzten Jahr.

Basicprüfung - Notenvergleich

16-9 16-3 15-9
D-CH 4.70 4.72 4.70
F-CH 4.55 4.43 4.47
I-CH 4.46 ---- 4.54
Gesamtschnitt 4.65 4.64 4.62

Schriftliche Abschlussprüfung - Notenvergleich

15-9 15-3 14-9
D-CH 4.64 4.84 4.90
F-CH 4.46 4.47 4.53
I-CH 4.48 ---- 4.46
Gesamtschnitt 4.58 4.72 4.78

---- = kein Start

TOP