CYP Innovation Hub

Alles ist im Wandel – CYP reagiert agil und innovativ

CYP Innovation Hub 2019

Der CYP Innovation Hub vom 2.10.2019 stand ganz unter dem Motto: Innovationsquellen anzapfen, in die Zukunft blicken, netzwerken und die nächsten Trendthemen in der Bildung und im Business erfahren. «Es liegt weder an den Produkten, noch an den Dienstleistungen, sondern an meiner Crew, dass CYP so erfolgreich ist. Denn Produkte und Services sind kopierbar, Menschen aber nicht.» mit diesen Worten eröffnete Thomas Fahrni, CEO, den CYP Innovation Hub. Der Start für einen spannenden, interessanten und erlebbaren Nachmittag - organisiert und unterstützt durch die CYP-Crew - war gelegt.

Mit Nils Müller begaben sich alle Gäste auf eine Reise in die Zukunft. Im Workshop mit Rolf Beck und Bruno Rutishauser zum Thema „Digitalisierung und wenn Zahlen handfestes bewegen“ konnte mit der Lernumgebung pglu.ch programmiert und informatisches Denken spielerisch erlernt werden. Stefanie Brändle liess die Gäste das CYP Lernsetting hautnah erleben. Wie man auf sein Mindset konkret Einfluss nehmen kann, zeigte Judith Bachmann auf. Markus Müller gewährte einen Einblick in eine wissenschaftlich fundierte Methode: #LegoSeriousPlay. Im Referat von Jean-Philipp Hagmann wurden die Gäste inspiriert und erhielten ein Verständnis für radikale Innovation.

Anschliessend hiess es dann „o’zapft is“ und es wurde diskutiert, angestossen und genetzwerkt:

Next Event

CYP Innovation Hub 2020

Auch nächstes Jahr findet der CYP Innovation Hub wieder statt. Merken Sie sich jetzt schon das Datum vor:

25. September 2020

CYP Innovation Hub 2018

Am 16.11.2018 fand der erste CYP Innovation Hub statt. Thomas Fahrni, CEO, begrüsste die Gäste mit den Worten: „Heute ist ein spezieller Tag und wir feiern eine Premiere. Im Kern geht es um Innovationen, um Netzwerken, um Experience im Zusammenhang mit digitalen Komponenten und selbstverständlich auch um den Transfer in die Bildung.“ Weiter führt er aus, die Gefahr bestehe, dass eine digitale Elite entstehe und viele Menschen im Kontext des digitalen Wandels zwischen „Stühle & Bänke“ fallen könnten. CYP sieht sich auch hier in der Verantwortung - CYP ist nicht nur eine starke Partnerin, wenn es um die Nachwuchsausbildung geht, sondern mit dem neuen Zertifikatslehrgang Skills 4.0 leistet CYP ebenso einen übergreifenden Bildungsbeitrag in der Erwachsenenbildung, um den Wirtschaftsstandort Schweiz zu stärken.

Lesen Sie, was Nicole Cipri, Head of Innovation sowie Simon Stadler, Head of Smart Education, zu sagen hatten.

Nicole Cipri

Nicole Cipri

Head of Innovation

Ein grosser Teil des erstellten Geschäftsfeldkonzeptes „Innovation“ war die Prozessdefinition sowie der Aufbau des CYP Innovation Lab. Eine breite Palette an Angeboten wie Design Thinking und Creativ Workshops, Prototyping, Produktentwicklungen, Entwicklung von neuen Geschäftsmodellen und vielem mehr steht für unsere Kunden im Angebot – gemeinsam Ideen entwickeln unter dem Customer Centricity Aspekt.

Simon Stadler

Simon Stadler

Head of Smart Education

CYP arbeitet aktuell im strategischen Geschäftsfeld 1 an der Weiterführung der Bildungsprogramme im Banking und dem Abgleichen der Angebote miteinander. Wir sind daran, die Skalen- und Verbundeffekte stärker zu nutzen und die Bedürfnisse der Kunden und sämtlicher Stakeholdern in Einklang zu bringen sowie ins Zentrum zu stellen. Die Banklehre und die Ausbildung von CYP sollen dabei die Lernenden wie auch weitere Kundengruppen nachhaltig auf die zukünftigen Herausforderungen im Banking wie auch den beruflichen Anforderungen der Arbeitswellt von morgen vorbereiten. Dabei spielen Kompetenzen der Zukunft eine wichtige Rolle. Noch nie waren Handlungskompetenzen so klar im Fokus der breiten Öffentlichkeit, eine Entwicklung die CYP sehr begrüsst. Diese Ausrichtung, hatte sich CYP bereits seit Gründung auf die Fahne geschrieben.

Am Anlass zauberte Ricky Sieber spannende Gadgets aus seinem Tablet und verstaute sie danach wieder darin. In einer Art „Futurespace“ inkl. Chatbot, Gesichtserkennung, selber Programmieren, einem Posten mit Use Cases in der Bildung, einem Wettbewerb gab es für die Teilnehmenden viel zu erleben und zu entdecken.

Die Fotos und der Film zeigen, wie viel Freude es den Teilnehmenden gemacht hat, sich durch die Technologien der Zukunft inspirieren und verzaubern zu lassen.

Auch nächstes Jahr findet der CYP Innovation Hub wieder statt. Merken Sie sich jetzt schon das Datum vor:
2. Oktober 2019.