• Blog
  • CURE Runners – jetzt gilt’s ernst
CURE Runners – jetzt gilt’s ernst

CURE Runners – jetzt gilt’s ernst

Januarloch! Am Ende des Lohns zu viel Monat übrig! Vielleicht kennen Sie diese oder ähnliche Situationen? Eine OECD-Studie in 30 Ländern hat ergeben, dass nur drei von fünf befragten Personen ein persönliches Budget erstellen. Noch weniger – nur rund die Hälfte - haben sich ein finanzielles Ziel gesteckt. Kein Wunder also, dass viele Personen im Januar in ein Budget-Loch fallen. Dem zu Grunde liegt nicht eine grundsätzliche Unfähigkeit der einzelnen Personen, sondern die Tatsache, dass der verantwortungsvolle Umgang mit Geld gezielt gelernt sein will.

In unserem Blog vom 5. Juli 2017 haben wir aufgezeigt, wie wir den Banklernenden diese wichtige Finanzkompetenz im Unterricht näher bringen. Dank der Zusammenarbeit mit Three Coins konnte CYP das Unterrichtskonzept mit relevanten Themen für das Privat- und Geschäftsleben der Lernenden erweitern und zeigen, wie gut neue Medien (App/Game Cure Runners) mit zielführenden Inhalten kombiniert werden können.

Die Lernenden befassen sich zuerst mit ihrem eigenen Konsumverhalten, lernen Möglichkeiten zur Risikoprävention kennen, treffen verantwortungsvolle Entscheidungen und erstellen ein eigenes Budget. Dann analysieren sie die Einnahmen und Ausgaben ihrer eigenen Bank anhand der Jahresrechnung, teilen Produkte und Dienstleistungen den Bilanzpositionen zu, erläutern Hauptertragsquellen, schauen die Gliederung der Jahresrechnung an oder vergleichen die Jahresrechnungen verschiedener Banken miteinander. Anspruchsvolle Lernziele, welche den Lernenden dank dem persönlichen Bezug leichter fallen.

Die Stärkung der Finanzkompetenz ist unserer Meinung nach eine zentrale Kompetenz, um die Gegenwart und Zukunft erfolgreich zu bewältigen. Unterrichtselemente, welche genau diese Kompetenz stärken und Brücken zwischen eigenen Erfahrungen und (Arbeits-)Welt schlagen, müssen auf allen Ebenen unseres Bildungssystems adäquat etabliert werden. Die entsprechenden Ziele im Lehrplan21 sind ein erster Schritt. Wir müssen jedoch gemeinsam systematisch vorgehen, um junge Menschen in diesen Themen zu sensibilisieren und zu unterstützen. Teilen Sie unsere Einschätzung und möchten mit uns zusammen arbeiten? Wir freuen uns darauf!

Erfahren Sie alle Details zum Projekt, wie die Lernenden und Ausbilder von CYP die Erarbeitung des Themas rund um den verantwortungsvollen Umgang mit Geld erlebt haben sowie mehr über die Kooperation mit Three Coins auf unserer Microsite!